Vertretung in Bonn
Informationsservice
Veranstaltungen
   Rückblick
   Archiv
   Verteiler
   Andere EU-Veranstaltungen
Angebote für junge Menschen
Presse
Team
Mediathek
Ausschreibungen
Kontakt










Veranstaltungen der Vertretung der EU-Kommission in Bonn

Hier finden Sie die Termine zu unseren eigenen Veranstaltungen in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland sowie zu Veranstaltungen verschiedener Partner in diesen Bundesländern. Wir weisen darauf hin, dass alle Angaben ohne Gewähr sind, kurzfristige Änderungen sind möglich.

3. Mai 2014
• Bonn

Bonner Europatag 2014: Die Wahl im Blick


Aus Anlass des Bonner Europatages öffnet das Alte Rathaus am Samstag, 3. Mai, von 11 bis 16 Uhr wieder seine Türen. Der Tag bietet den Bonner Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich über die Arbeit der zahlreichen europäischen und europapolitisch aktiven Organisationen, Vereine und Initiativen in Bonn zu informieren.

In diesem Jahr liegt ein besonderes Augenmerk auf der in Deutschland am 25. Mai anstehenden Europawahl. Viele Aktionen zu den Themen Europa und Europawahl laden Jung und Alt zum Mitmachen ein.

Der Offline-Wahl-O-Mat zum Beispiel soll zum Nachdenken über 38 Thesen zur Wahl des Europäischen Parlaments anregen. Er funktioniert ganz ähnlich wie sein digitaler "großer Bruder", kommt allerdings ohne Internet aus. Mit roten und grünen Aufklebern können die Nutzer den auf Leinwänden präsentierten politischen Thesen zustimmen oder nicht. Am Ende erhält jeder sein persönliches Wahl-O-Mat-Ergebnis in ausgedruckter Form. Daran kann man ablesen, bei welchem Thema die eigenen Ansichten mit den Aussagen der Parteien übereinstimmen. Vor dem Alten Rathaus stellen auch die politischen Parteien ihre europapolitischen Positionen vor.

Zwei Bonner Schulen präsentieren ihre Europa-Projekte. Das Robert-Wetzlar-Berufskolleg stellt unter anderem sein Sprachtrainingsprogramm Eurocatering vor, ein durch ein EU-gefördertes Projekt erstelltes Online-Lernprogramm für Gastronomieberufe. Das Heinrich-Hertz-Europakolleg der Stadt Bonn informiert über die Möglichkeit einer Zusatzqualifikation "Europa-Assistent im Handwerk", Auszubildenden-Austausche, aktuelle multilaterale Projekte sowie Auslandspraktika während der Berufsausbildung.

Auch die Kleinen kommen auf ihre Kosten: Von 11 bis 14 Uhr wird vor dem Alten Rathaus und bei schlechtem Wetter im Alten Rathaus kostenloses Europaflaggen-Schminken angeboten.

Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch und Dr. Stephan Koppelberg, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Bonn, eröffnen den Europatag um 12 Uhr. Dabei werden der Kinderchor der Ennertschule, Europaschule der Stadt Bonn, der Kinderchor der Deutsch-Kroatischen Gesellschaft Bonn e. V. sowie - aus Platzgründen nur bei gutem Wetter und draußen stattfindender Eröffnung - der Kinderchor "Wesna" (auf Deutsch "Frühling") der Ponomarjev-Chorschule Moskau singen.

Die rund 50 Jungen und Mädchen des Kinderchors "Wesna" sind vom 2. bis zum 8. Mai in der Region zu Gast und geben am Samstag, dem 3. Mai, um 17.30 Uhr im Clara-Schumann Gymnasium Bonn zusammen mit dem Schedrik-Chor des Gymnasiums am Ölberg in Königswinter-Oberpleis ein Benefizkonzert zu Gunsten des Fördervereins "Freunde der europäischen Chormusik".

Der Bonner Europatag ist Teil der Europawoche 2014, die von den Bundesländern, der Europäischen Kommission, dem Europäischen Parlament und der Bundesregierung gemeinsam veranstaltet wird.

Mehr Informationen zum Programm finden Sie hier.


Informationen zu vorangegangenen Veranstaltungen

Veranstaltungen der Vertretung in Berlin

Andere Europa-Veranstaltungen in der Region




EU-Vertretung in Bonn

Europäische Kommission, Vertretung in Bonn
Telefon: +49 (0) 228 53009-0
E-Mail schreiben



Impressum  |  Kontakt