Vertretung in Bonn
60 Jahre EU in Bonn
Informationsservice
Veranstaltungen
   Rückblick
   Archiv
   Jubiläumsveranstaltungen
   Verteiler
   Andere EU-Veranstaltungen
Angebote für junge Menschen
Presse
Team
Mediathek
Ausschreibungen
Kontakt




Veranstaltungen der Vertretung der EU-Kommission in Bonn

Hier finden Sie die Termine zu unseren eigenen Veranstaltungen in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Saarland sowie zu Veranstaltungen verschiedener Partner in diesen Bundesländern. Wir weisen darauf hin, dass alle Angaben ohne Gewähr sind, kurzfristige Änderungen sind möglich.

5. März

• Bonn

Die EU und die Ukraine

Auswirkungen der Systemtransformationen seit 1990

Das Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung, die Regionalvertretung der EU Kommission Bonn und die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit laden ein:

Die EU und die Ukraine - Auswirkungen der Systemtransformationen seit 1990

Die angespannte Lage in der Ukraine hält die Welt in Atem. Besonders Russland akzeptiert die selbstbestimmte Orientierung der Ukraine hin zur EU nicht und geht auf Konfrontation. Doch wie ist eigentlich die Hinwendung der Ukraine zur EU zu erklären? Warum erscheint die EU so attraktiv für die Staaten des ehemali-gen Ostblocks und welche Rolle spielen hier die Transformationsprozesse seit den 1990er Jahren und die Erweiterungspolitik der EU? Welche Vereinbarungen haben bereits stattgefunden und wie wirken sich diese auf die heutige Situation aus? Warum agiert Russland so wie es agiert und wie muss eine vernünftige und tragfähige Russlandpolitik aussehen? Welche Interessen spielen eine Rolle? Wir freuen uns sehr darauf, zusammen mit europaweit anerkannten Experten diesen Fragen auf den Grund zu gehen! Sie sind herzlich eingeladen.
Die Veranstaltung ist für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger offen. Der Eintritt ist frei.

Mit freundlicher Unterstützung durch das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland.

U. A. w. g. bis Montag, den 02.03.2015. Mehr Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie hier.

Zeit: 05.März 2015, 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort: Europäische Kommission, Regionalvertretung in Bonn, Bertha von Suttner Platz 2-4, 53111 Bonn



6. März

• Bonn

Einladung zum Europäischen Jahresempfang


Vieles bewegt Europa. Das Jahr 2014 ist ereignisreich zu Ende gegangen. Zum gemeinsamen Beisammensein und politischen Diskurs über aktuelle Entwicklungen und Aktionen im Jahr 2015 möchten wir Sie herzlich einladen zum

Europäischen Jahresempfang


Musikalische Umrahmung: Anna Bülles, Querflöte, Raimund Mallmann, Violoncello

Grußwort: Jürgen Nimptsch, Oberbürgermeister der Stadt Bonn

Vorträge:
Dr. Stephan Koppelberg, Leiter der Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn
Aktuelle Entwicklungen in Europa - Die neue Kommission, Wachstum und Investitionen

Axel Voss, Mitglied des Europäischen Parlaments und Vorsitzender der Europa-Union Deutschland, Kreisverband Bonn/Rhein-Sieg
Die künftigen Herausforderungen des Datenschutzes und der Cyber-Kriminalität

Im Anschluss findet ein kleiner Empfang statt.
Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.

Mehr Informationen finden Sie in der Einladung.

Zeit: Freitag, 6. März 2015, 17.00 Uhr
Ort: Altes Rathaus der Stadt Bonn, Markt


Informationen zu vorangegangenen Veranstaltungen

Veranstaltungen der Vertretung in Berlin

Andere Europa-Veranstaltungen in der Region




EU-Vertretung in Bonn

Europäische Kommission, Vertretung in Bonn
Telefon: +49 (0) 228 53009-0
E-Mail schreiben



Impressum  |  Kontakt